Aus dem TIG vom 13.05.2020

Corona bedingt fand der 9. Infrastrukturausschuss der laufenden Periode in der Dreifeldhalle statt. Auf der Tagesordnung standen die Änderung des Fahrplanes für den Kiezbus, die Prioritätenliste Infrastruktur, die von der GVT zurückverwiesene Beschlussvorlage zur Sanierung der Hannoverschen Straße, Informationen zur Verkehrsführung in der Karlstraße/Lessingstraße und zum Interkommunalen Verkehrskonzept sowie die Straßenbeleuchtung am Dorfanger. Eine Gemeindevertreterin fehlte entschuldigt.

Weiterlesen

Aktualisierung der Prioritätenliste

Auch während der Corona-Zeit waren die Ausschussmitglieder des TIG fleißig. So traf sich am 16.3. eine kleine Runde Interessierter, um über die bisherigen und mögliche neue Kriterien bei der Erstellung der Prioritätenliste Infrastruktur zu sprechen. Das Ergebnis dieser Besprechung ist hier als PDF-Dokument abzurufen.

Am 6. Mai wiederholte der TIG-Ausschussvorsitzende die Befahrung verschiedener Straßen per Fahrrad mit einer zweiten dreiköpfigen Gruppe von Ausschussmitgliedern, der auch ich angehörte. Der Schwerpunkt lag hierbei insbesondere auf den Gehwegen. Meine Notizen aus dieser Befahrung gibt es ebenfalls hier als PDF zum Abruf.

Aus dem TIG vom 30.01.2020

Mit Beginn des neuen Jahres finden die Ausschusssitzungen nunmehr regelhaft in der neuen Feuerwache statt. Im Infrastrukturausschuss am 30. Januar 2020 behandelten die Ausschussmitglieder unter anderem die Sanierung der Hannoverschen Straße zwischen Elsässer Straße und Großbeerenstraße, die Maßnahmen des Lärmaktionsplanes 3. Stufe, die Varianten für ein neues Verfahren zur Straßenlaubentsorgung und die Vorbereitung der Anwohnerumfrage zum geplanten Straßenausbau in der Leipziger Straße. Vier Tagesordnungspunkte mussten aus Zeitgründen auf die nächste Sitzung verschoben werden.

Weiterlesen

Aus dem TIG vom 25.9.2019 (Sondersitzung)

Aus dem TIG vom 25.9.2019 (Sondersitzung)

Der Infrastrukturausschuss am 25. September begann mit der Fortsetzung der Haushaltsberatung, die beim letzten Mal nicht abgeschlossen werden konnte. Die Bürgerbeteiligungsrichtlinie und die Diskussion um eine Umgestaltung der Leipziger Straße bildeten weitere Schwerpunkte der Sitzung.

Weiterlesen

Aus dem TIG vom 11.9.2019 (HH-Beratung)

Mit einer achtstündigen Haushaltsklausur am Sonntag nach dem Glienicker Herbstfest hatte sich die Fraktion SPD/Piraten auf die bevorstehenden Haushaltsberatungen vorbereitet. Den Auftakt der Diskussion des Haushaltsentwurfs der Gemeinde für das Jahr 2020 machte am 11. September der Infrastrukturausschuss.

Weiterlesen